The best in Sports and Finance

Marathon W7 – Sick of it all…

Montag 1000m schwimmen, ganz easy nur ein bischen Technik und das Wochenende vergessen. Immer noch schmerzen – kotzt mich das an.

Dienstag, Intervalltraining steht auf dem Programm. Gleicher Belag, gleiche sch… Heute standen einige 400er auf dem Programm. Am Anfang lief auch alles gut, trotz leichter Schmerzen. Trotzdem habe ich meine Laufeinheit zu Ende gebracht. Das war übrigens die Einzige diese Woche. Wieder zu Hause angekommen konnte ich nicht mehr laufen. Die Schmerzen waren zu gross. Und obwohl mein Kopf wollte folgte ich der Empfehlung meines Körpers und war diese Woche nicht mehr laufen. Obwohl ich manchmal das Gefühl hatte, es würde noch was gehn – es ging nichts.

Selbst meine beiden Schwimmeinheiten a 1500m waren nur unter Schmerzen möglich und der Marathon steht fast vor der Tür. Langsam mache ich mir Gedanken, wie das erst in der Ernstsituation werden soll und wie weit mich das zurückwirft??? Insgesamt diese Woche nur 12km laufen und 307Höhenmeter.

Ich freue mich schon auf die nächste Woche und überlege mir wie realistisch meine Gedanken zum Swiss Alpine noch sind…

Keep on running!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s