The best in Sports and Finance

Businessorientiertes Networking im Kampfsport?!

Zum Anfang möchte ich die Frage stellen, ob das funktionieren kann? Die klare Antwort darauf ist: ja, für den der es versucht.

Meine Aufenthalte am Ring haben gezeigt – sowohl Basel als auch Bangkok – das es funktioniert. Sehr viel ist hier jedoch von einem professionellem Organisationsmanagement abhängig.

Vergessen Sie die unprofessionell organisierten Versuche in Turnhallen, denen es jeder Professionalität fehlt. Viel mehr gefragt sind qualitativ hochwertige Veranstaltungen, die auch dem entsprechendes Publikum anziehen. In Basel habe ich verbindliche Kontakte mit CEO von Family Offices gehabt und mit wohlhabenden Familien gesprochen. Anzahl der Interessanten Kontakte an einem Abend = 4 ( und das während nebenbei ein hochwertiges Entertainmentprogramm lief). Den Wert dieser Kontakte würde ich auf die nächsten 6 Monate auf ca. CHF14MIO – 250MIO auf 3 Jahre beziffern. Das bei einem Investment von CHF2500 (VIP Tisch inkl. Anfahrt, etc…) Eine Rendite die sich sehen lassen kann.
Im Vergleich dazu war Bangkok doch erheblich aufwendiger was den zeitlichen Aufwand angeht. 6 Tage (inkl. Flug) – EUR10.000. Setzt man allerdings die Kontakte in Relation 22 Topkontakte aus dem Medienbereich (von LA bis Peking), Industrielle CEO aus der Schweiz, Diamantenhändlerin aus Australien plus dem exklusiven Netzwerk der genannten Personen ist hier der Revenue ebenfalls kurzfristig im zweistelligen Mio. Bereich anzusiedeln, währen das Potential auf 5 Jahre bei über eine !!!Milliarde!!! $ liegt.

Hierzu ist aber zu sagen, das ich bisher nur auf Events gewesen bin, welche durch die BlackHawk Sports AG (Benjamin Aebischer) organisiert wurden und somit keine verbindlichen Aussagen über andere Organisationen treffen kann.

Abschliessend ist zu sagen, das sich die Geschwindigkeit und Ästhetik des Sports, zusammen mit der Tradition hervorragend dazu eignen Geschäfte abzuschliessen. Der Ruf der diesem Sport anlastet beruht hauptsächlich auf unprofessionellem Management (Organisation). Ich werde diesen Sport weiterhin unterstützen – auch aus professionellem Interesse.

Für Fragen/Diskussionen stehe ich gerne zur Verfügung

www.kingscup.tv

www.swisslasvegas.tv

http://de.wikipedia.org/wiki/Kings_Cup_Final_Challenge

Advertisements

One response

  1. It can be difficult to write about this topic. I think you did a fantastic job though!

    Thank you for this!

    06/16/2013 at 4:27 PM

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s